Wespen sind Plagegeister!

Ihr IHK-geprüfter Schädlingsbekämpfer aus Gelsenkirchen informiert und hilft sofort.

Im Sommer und Herbst kann das Essen im Freien durch lästige Wespen gestört werden.

Sie sind nicht nur für Allergiker gefährlich, sondern können auch sehr aggressiv sein. Da Wespen staatenbildende Insekten sind, nisten sie sich häufig unbemerkt in Wohngebäuden oder in deren unmittelbarer Umgebung ein. Die Nester werden meist wind- und wettergeschützt in Rollladenkästen, unter Dachziegeln oder in anderen Hohlräumen gebaut.

DETEK Schädlingsbekämpfung bietet schnelle und sichere Lösungen für die Bekämpfung von Wespen sowie bei Bedarf auch für die Umsiedlung.

Auf unserer Website finden Sie Informationen zu unseren Leistungen und Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um Wespen und ihre Bekämpfung sowie Tipps bei akutem Befall.

Schädlingsbekämpfung Einsatz

Unser Wespennotdienst:
Ihr Wespennest entfernen wir schnell und unkompliziert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erfahren Sie in unserem Kurzfilm, wie wir Ihnen bei einem Problem mit Wespen helfen.

Erstberatung Wespenproblem

Kompetent und unverbindlich am Telefon.

Bekämpfung der Wespen

Nachhaltig und verträglich für Mensch & Umwelt.

Schneller Wespennotdienst

Wenn erforderlich, noch am gleichen Tag.

Faire Konditionen

Zum Festpreis inkl. An- und Abfahrt.

Kompetenz & Sicherheit

Mit 100% Tilgungsgarantie.

ANRUF GENÜGT
Wir helfen sofort!
0209 605 028 69


DETEK GmbH
Schädlingsbekämpfung
Cranger Straße 239
45891 Gelsenkirchen
info@detek-sbk.de


Mitglied im Schädlingsbekämpferverband NRW e.V.

Vertrauen Sie den Profis – Qualität schafft Sicherheit

Schädlingsbekämpferverband NRW e.V.

Als eingetragenes Mitglied des Schädlingsbekämpfer Verband NRW e.V. haben wir die für die Schädlingsbekämpfung erforderliche Fachausbildung nachgewiesen.

Die Experten unseres Teams sind ausgebildete Schädlingsbekämpfer, die aufgrund regelmäßiger Fortbildungen, die aktuellen Erkenntnisse der modernen Schädlingsbekämpfung sicher umsetzen können.

Geprüfte Kompetenz

Mitglied im Fachverband

Schneller Sofortservice

für Gelsenkirchen & Region

Fachkompetente Erstberatung

bereits am Telefon

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von GoogleUserContent TrustIndex zu laden.

Inhalt laden

Schnellanfrage

Sie wünschen vor Kontaktaufnahme / Erstberatung ein Angebot?
Gerne senden wir Ihnen in Kürze Ihr individuelles Angebot per E‑Mail.

Welchen Schädling möchten Sie entfernen bzw. umsiedeln?

  • Wespen

Wo ist der Schädlingsbefall?


  • Garten / Terrasse
  • Dach / Dachstuhl
  • Hauswand
  • Rollladenkasten
  • Sonstiges

    Ich wünsche ein Angebot:

    Wie dürfen wir Sie kontaktieren?

    Ihre Kontaktinformationen:

    Ergänzende Angaben zu Ihrer Anfrage:

    Bilder vom Schädlingsbefall:

    Falls Bilder vom Schädlingsbefall vorliegen, können Sie uns diese gerne vorab senden.



    ANRUF GENÜGT
    Wir beraten Sie gern!
    0209 605 028 69


    DETEK GmbH
    Schädlingsbekämpfung
    Cranger Straße 239
    45891 Gelsenkirchen
    info@detek-sbk.de


    Mitglied im Schädlingsbekämpferverband NRW e.V.

    Unsere Tipps bei Wespen rund um Haus & Garten

    Ruhe bewahren

    Um Wespenstichen vorzubeugen, sollten Sie, wenn Sie eine Wespe sichten, vor allem Ruhe bewahren!

    Reizen Sie die Wespen nicht: Machen Sie keine hektischen Bewegungen, pusten Sie die Wespen nicht an und entfernen oder überdecken Sie ggf. Lebensmittel, die die Wespen angezogen haben.

    Vermeiden Sie Attraktivität

    Lebensmitteln können Wespen insbesondere dann nicht widerstehen, wenn diese nach Kohlenhydraten oder Eiweiß riechen.

    Zum Beispiel Marmeladen & Honig, Schinken & Wurst, Limonade & Fruchtsaft, Eis & Süßigkeiten, Süße Früchte, Kuchen & Torten, Essig, Fastfood

    Beratung einholen

    Zur Entfernung eines Wespennests kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen telefonisch und beraten Sie vorab. Die Entfernung des Wespennests führen wir auf Wunsch innerhalb kurzer Zeit fachmännisch durch.

    Kontaktieren Sie einfach unseren Wespennotdienst unter Tel. 0209 605 028 69

    Erste Hilfe bei Wespenstichen

    Wurden Sie von einer Wespe gestochen, empfehlen wir folgende Schritte als Erste Hilfe:

    Handelt es sich tatsächlich um einen Wespenstich und nicht etwa um einen Bienenstich? Bei einem Bienenstich bleibt der Stachel häufig stecken und sollte vorsichtig entfernt werden.

    Wenn allergische Reaktionen auftreten (z.B. schnelle Ausbreitung der Rötung, Übelkeit, Atemnot, Bewusstlosigkeit, Schweißausbrüche oder Erbrechen) oder der Stich sich im Rachenraum befindet, sollten Sie schnellstmöglich einen Arzt aufsuchen!

    Kühlen Sie die Stichstelle z.B. mit einem Kühlpack, Eiswürfeln oder einem kühlenden Gel.

    Der Saft einer Zwiebel wirkt entzündungshemmend: Sie können den Stich mit einer frisch aufgeschnittenen Zwiebel leicht einreiben.

    Gefahren einer unsachgemäßen Bekämpfung

    Frei erhältliche Bekämpfungsmittel wie Wespenschaum oder Wespenspray sind oft unwirksam, da sie höchstens ein paar Wespen töten, während der Rest des Wespenstaates weiter wächst. Eine nicht sachgemäße Anwendung kann auch dazu führen, dass die Wespen höchstaggressiv werden.

    Das Ertränken oder Ausräuchern von Wespennestern ist ebenfalls unwirksam und gefährlich. Die Verwendung hochwirksamer Gifte in Pulverform kann nicht nur den Wespen, sondern auch Ihnen, Ihren Mitmenschen und Haustieren erheblichen gesundheitlichen Schaden zufügen.

    Daher sollten Sie die Entfernung eines Wespennests sowie die Bekämpfung von Wespen unbedingt einem Profi überlassen. Wenn die Wespen gereizt werden, können sie schnell gefährlich werden und oft im Schwarm angreifen.

    Wissenswertes rund um Wespen

      Dürfen Wespen bekämpft werden?

    Die Bekämpfung von Wespen ist in vielen Ländern erlaubt, wenn die Wespen eine Bedrohung für die öffentliche Gesundheit und Sicherheit darstellen. Dies kann der Fall sein, wenn die Wespen in einem Bereich nisten, der von Menschen stark frequentiert wird, wie z.B. in der Nähe von Schulen, Kindergärten oder Restaurants, oder wenn Personen allergisch auf Wespenstiche reagieren.

    Wenn eine Wespenkolonie entfernt werden muss, sollte dies jedoch von einem professionellen Kammerjäger oder Schädlingsbekämpfer durchgeführt werden, um das Risiko von Stichen und Verletzungen zu minimieren.

    Es ist auch wichtig zu beachten, dass einige Wespenarten unter Naturschutz stehen und insofern es sich um geschützte Arten handelt, illegal ist, diese ohne spezielle Genehmigung zu entfernen oder zu töten.

    In der Mehrzahl der Fälle sind es aber nicht geschützte Arten, die unsere Kunden plagen, hierzu gehören zum Beispiel die Deutsche Wespe (vespula germanica), die Gemeine Wespe (vesula vulgaris) sowie die meldepflichtige Asiatische Hornisse (vespa velutina nigrithorax).

    Unsere Experten bestimmen die Art und beraten Sie hinsichtlich der besten Lösung. Bereits am Telefon ist in der Regel eine Artenbestimmung möglich, insofern Sie uns Bilder über unser Anfrageformular zukommen lassen.

      Werden Wespen getötet oder umgesiedelt?

    Wir bieten die Umsiedlung von Wespennestern auf Anfrage an, sofern das Nest an einem freihängenden Ort sitzt. Leider befinden sich viele Nester in Hohlräumen, was eine Umsiedlung in der Regel schwierig oder sogar unmöglich macht, da das Öffnen des Hohlraums oft zur Zerstörung des Nestes führt. In solchen Fällen empfehlen wir, professionelle Schädlingsbekämpfer hinzuzuziehen, um das Nest sicher zu entfernen und mögliche Gefahren zu minimieren.

      Kann man einem Wespenbefall vorbeugen?

    Ein Wespennest zu haben oder nicht zu haben ist Pech oder Glück – Die Königin sucht sich am Anfang der Saison einen geeigneten Platz aus und wenn sie sich genau Ihr Haus ausgesucht hat, dann entsteht hier das Wespennest.

    Einige Tipps zur Vorbeugung von Wespenbefall sind:

    • Lebensmittel abdecken und Mülltonnen verschließen
    • Hohlräume verschließen, um Nestbau zu verhindern
    • Duftkerzen mit Zitronen-, Minz- oder Nelkenöl verwenden
    • Kräuter wie Lavendel, Basilikum oder Thymian pflanzen
    • Insektenschutzmittel nur in Maßen verwenden

      Muss grundsätzlich jedes Wespennest entfernt werden?

    Es ist wichtig zu beachten, dass Wespen auch wichtige Bestäuber sind und eine wichtige Rolle im Ökosystem spielen. Wenn sie keine unmittelbare Bedrohung darstellen, ist es empfehlenswert, sie in Ruhe zu lassen und nur dann zu entfernen, wenn dies aus Sicherheitsgründen notwendig ist.

      Helfen Hausmittel, um Wespen fernzuhalten?

    Ja, einige Hausmittel können helfen, Wespen fernzuhalten, wie Nelken, Essig, Zitrone, Pfefferminzöl und Backpulver mit Zucker. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass sie nicht immer zuverlässig sind und in manchen Fällen eine professionelle Schädlingsbekämpfung notwendig ist.

    Fliegenwedler bzw. Wespenventilatoren & Abdeckhauben für Lebensmittel eignen sich, um die Tiere vom Essen auf dem Frühstückstisch im Garten fernzuhalten.

    Fragen zu unserem Service der Wespen­bekämpfung

      Sind die bei der Wespenbekämpfung eingesetzten Mittel für Menschen und Haustiere schädlich?

    Die von uns eingesetzten Mittel zur Wespenbekämpfung sind grundsätzlich Gefahrstoffe. Allerdings besteht bei sachgemäßer Anwendung keine Gefahr für Nichtzielorganismen.

    Wir bringen die Mittel gezielt und so nah wie möglich am Nest aus, um eine Kontamination anderer Oberflächen zu vermeiden. Darüber hinaus haben die eingesetzten Mittel keinen Dampfdruck und gelangen daher nicht in die Atemluft.

      Wie lange dauert eine Wespenbekämpfung?

    Unser Einsatz vor Ort dauert je nach Lage des Nests bis zu 90 Minuten. Nach der Behandlung dauert es bis zu 3 Tage, bis die Flugaktivität der Wespen vollständig zum Erliegen kommt.

      Wie schnell kann der Schädlingsbekämpfer vor Ort sein?

    Für uns haben Wespenprobleme Vorrang und werden priorisiert behandelt. In der Regel beseitigen wir ein Wespennest innerhalb von drei Werktagen nach Auftragseingang.

      Wieviel kostet die Wespenbekämpfung?

    Wir berechnen die Wespenbekämpfung pauschal. Inklusive An- und Abfahrt innerhalb unseres Servicegebiets berechnen wir 165,00 Euro zzgl. MwSt.

      Welche Garantie auf eine vollständig erfolgreiche Wespenbekämpfung bekomme ich?

    DETEK Schädlingsbekämpfung bietet seinen Kunden 100% Tilgungsgarantie. Sollte eine Bekämpfung  nicht vollständig zum gewünschten Ziel führen, weil zum Beispiel beim Ausführungstermin das Herankommen an das Nest nur eingeschränkt möglich war, führen wir ohne Berechnung eine Nachbehandlung durch.

      Wie nachhaltig ist die Wespenbekämpfung?

    Das behandelte Wespennest stirbt vollständig ab. Da Wespenköniginnen nur zu Beginn der Saison ein Nest bauen, ist ein erneutes Auftreten von Wespen unwahrscheinlich, sofern kein weiteres Wespennest in der Nähe des Hauses besteht.

    Sie wünschen vor Kontaktaufnahme / Erstberatung ein Angebot?
    Gerne senden wir Ihnen in Kürze Ihr individuelles Angebot per E‑Mail.

    ANRUF GENÜGT
    Telefonische Erstberatung rund um Wespen:
    0209 605 028 69


    DETEK GmbH
    Schädlingsbekämpfung
    Cranger Straße 239
    45891 Gelsenkirchen
    info@detek-sbk.de


    Mitglied im Schädlingsbekämpferverband NRW e.V.